/, Liebe & Leben/Valentinstag: Die schönsten und günstigsten Kuscheldestinationen

Valentinstag: Die schönsten und günstigsten Kuscheldestinationen

Was gibt es Schöneres als sich zum Valentinstag mit dem oder der Liebsten eine romantische Auszeit zu zweit gönnen? Flüge nach Dublin, Malaga und Amsterdam sind heuer besonders günstig zu haben und liegen dadurch in der Beliebtheitsskala unter Österreichs Turteltauben ganz weit vorne.

Ob idyllische Auszeit auf dem Land, Strandurlaub mit Dinner bei Kerzenschein, oder einfach nur ein Kurzurlaub zu zweit: Romantik auf Reisen wird bei verliebten Turteltauben großgeschrieben. Die typischen Klischees wie „Stadt der Liebe“ sind allerdings nicht bei allen Paaren beliebt. checkfelix.com, Österreichs beliebteste Reisesuchmaschine, hat für alle, die jetzt schon Schmetterlinge im Bauch haben und abseits von überfüllten Romantik-Destinationen ihre Zweisamkeit genießen wollen, drei günstige Kuschel-Alternativen ausfindig gemacht.

“Das Wochenende ist dafür da, um sich vom stressigen Arbeitsalltag zu erholen und neue Kräfte zu tanken. Eine kleine Auszeit mit unbeschwerten Momenten in einer anderen Stadt bewirkt oft wahre Wunder. Aber nicht nur für eingeschweißte Liebende ist ein Romantikwochenende geeignet – auch Frischverliebte können fernab von zu Hause ihre Zweisamkeit noch mehr genießen. Unser Valentins-Getaway-Check hat ergeben, dass der Tag der Liebe vielerorts preisgünstig gefeiert werden kann.”, so John-Lee Saez, Regional Director bei checkfelix.com.

Tipp 1:  Auf romantischer Entdeckungsreise in Dublin

Wer auf den Spuren des Patrons aller Liebenden, Saint Valentine, schlendern will, der sollte eine Reise nach Dublin in Erwägung ziehen. Egal ob ein Besuch in der Whitefriar Carmelite Kirche oder ein Abstecher in die Museen, die oftmals kostenlos sind – Dublin bietet eine Vielzahl an kulturell, romantischen  Möglichkeiten. Die checkfelix Datenanalyse zeigt, dass die Flugpreise im Vergleich zur Vorjahressaison gesunken sind. Hat man letztes Jahr rund um den Valentinstag noch durchschnittlich 173 Euro für ein Flugticket bezahlt, steigt man 2019 mit durschnittlichen günstigen 67 Euro aus.

Stimmungsvolles Flair in Dublin

Tipp 2: Rundum-Verwöhnung in Malaga

An diese Stadt kann man sein Herz verlieren: Malaga ist einfach zum Verlieben schön! Malaga, oft nur mit Strand und Meer verbunden, wartet mit einem alle Sinne erfüllendem Rundum-Paket auf. Von historischen Bauwerken, schmackhaften Tapas bis hin zu Museen und Parks – hier gibt’s so einiges zu entdecken und zu genießen. Die Altstadt von Malaga ist sehr kompakt und viele Sehenswürdigkeiten sind schnell zu Fuß erreichbar – was gibt es schöneres als Arm in Arm durch die Straßen zu flanieren? Die checkfelix Datenanalyse hat zur Freude aller Reisefreudigen einen Rückgang der Kosten ergeben. So kostet heuer ein Flugticket rund um den romantischsten Tag des Jahres durchschnittlich 79 Euro (Vergleich zum Vorjahr: durchschnittlich 197 Euro).

Tipp 3:  “Ik hou van je” in Amsterdam

Valentinstag in Amsterdam ist ein romantisches Erlebnis, bei dem twee geliefden (zwei Liebende) Fahrten in der Pferdekutsche genauso genießen können, wie eine Bootsfahrt auf den faszinierenden Grachten, welche die Innenstadt durchziehen. Schon gewusst? Die niederländische Hauptstadt hat mehr Kanäle, sogenannte Grachten, als etwa Venedig. Die Innenstadt ist von einem Grachtengürtel umgeben, welcher von beispielloser Baukunst aus dem Goldenen Zeitalter zeugt. Erfreuliche Nachrichten für Amsterdam-Fans oder alle, die es noch werden möchten: denn ein Blick in die checkfelix Daten hat ergeben, dass die Flugpreise im Vergleich zum Vorjahr gesunken sind. Kostete ein Flug 2018 noch durchschnittlich 108 Euro, so steigt man 2019 mit durschnittlichen 97 Euro etwas günstiger aus – einem romantischen Kurztrip steht also nichts mehr im Wege.

Romantik pur in Amsterdam

Weitere Kuscheldestinationen: Klassisch, aber dennoch Liebesgefühle pur!

Für alle, die ihren Valentinsschatz gerne in romantische Hochburgen wie etwa Paris, Rom oder Kopenhagen entführen wollen, gibt es ebenfalls eine erfreuliche Liebesbotschaft in Bezug auf Flugpreis-Ersparnisse. Legte man 2018 für einen Besuch in die “Stadt der Liebe” Paris noch durchschnittlich 133 Euro hin, kann 2019 schon um durchschnittlich 89 Euro “en amoureux” gereist werden. Auch ein Besuch mit viel “amore” nach Rom zahlt sich heuer aus. Flugtickets sind im Vergleich zum Vorjahr um 50 Prozent billiger: Flüge können bereits um durchschnittlich 57 Euro ergattert werden – 2018 kostete ein Flugticket noch durchschnittlich 111 Euro. Die dänische Hauptstadt Kopenhagen bietet nebst idyllischen Flair, gutem Essen zahlreiche „Du-und-Ich-Erlebnisse“. Auch hier gibt es im Vergleich zum Vorjahr ein Einsparpotential von 50 Prozent: legte man im vergangenen Jahr noch durchschnittliche 154 Euro für ein Flugticket hin, so kann heuer bereits um durchschnittliche 82 Euro zu zweit genüsslich Smørrebrød geschlemmt werden.

Seit eh und je hoch im Kurs bei Verliebten: Rom

Die Analyse basiert auf Flugsuchen die auf checkfelix.com zwischen dem 01.06.2017 – 22.01.2018 für den Reisezeitraum 14.02.2018 – 18.02.2018 und für Flugsuchen die auf checkfelix.com zwischen dem 01.06.2018  – 22.01.2019 für den Reisezeitraum 13.02.2019 – 17.02.2019 durchgeführt wurden. Die Preise sind Durchschnittspreise für einen Hin- und Rückflug in der Economy Klasse in Euro pro Person von österreichischen Flughäfen aus. Preise unterliegen Schwankungen, können sich ändern und sind ggf. nicht mehr verfügbar.
Text: Checkfelix

Über checkfelix 

checkfelix ist die beliebteste österreichische Reisesuchmaschine für günstige Flüge, Hotels, Mietwagen und Urlaubsreisen. checkfelix durchsucht innerhalb weniger Sekunden Hunderte Reise-Websites weltweit, ermittelt daraus die besten Angebote und stellt sie dem Nutzer kostenlos und übersichtlich zur Verfügung. Zur Buchung wird der Nutzer auf die Webseite eines Reiseanbieters weitergeleitet. Seit 2011 gehört checkfelix zur weltweit führenden Reisesuchmaschine KAYAK. checkfelix wird von KAYAK, einem unabhängigen Tochterunternehmen von Booking Holdings Inc., verwaltet.

checkfelix im Web

www.checkfelix.com

www.facebook.com/checkfelix

www.youtube.com/checkfelix

Lesen Sie auch

Ausstellung: „Bruch und Kontinuität: Das Schicksal des habsburgischen Erbes nach 1918“

 „Bruch und Kontinuität: Das Schicksal des habsburgischen Erbes nach [...]

Feine Weihnachtsbäckerei mit Vollkorn

In den Weihnachtsbackstuben werden jetzt wieder die Öfen zum [...]

ice Q – das höchstgelegene Haubenrestaurant Österreichs

Das auf 3.048 Metern Höhe, am Gaislachkogel in Sölden, [...]

Südafrika – die Regenbogennation

Südafrika: Faszination zwischen Kap und Krüger Nationalpark - [...]

Vom Rezeptionisten zum Barkeeper: die spannendsten Hotel-Roboter im Einsatz

Willkommen in der Zukunft: Kennen Sie einen Barkeeper der [...]

Die schönsten Naturparadiese

Unsere Erde verfügt über einen unglaublichen Reichtum an Naturparadiesen, [...]

Green Lifestyle: Inspirationen für alle Lebensbereiche

Dass es mit unserer Umwelt nicht zum Besten steht, [...]

2019-04-02T11:53:35+00:00