////Reisesehnsüchte und Urlaubsträume 2018

Reisesehnsüchte und Urlaubsträume 2018

So urlaubt Österreich 2018

Dauerbrenner unter Österreichs Reisenden sind nach wie vor Strand- und Städtetrips, Wellness- und Wanderurlaube. Zugreisen, Backpacking, Urlaub in Österreich, Radtouren und Kreuzfahrten liegen 2018 bei den Österreichern eher weniger Im trend. Am liebsten lassen sich Österreicher von Freunden, Bekannten und Verwandten für nächsten Urlaub inspirieren.

Die Ergebnisse stammen von checkfelix.com, Österreichs beliebteste Reisesuchmaschine. Im Rahmen einer Studie wurden die Reisesehnsüchte und Urlaubsträume der heimischen Urlauber ganz genau unter die Lupe genommen. Die Analyse offenbart, welche Art von Urlaub unter den ÖsterreicherInnen dieses Jahr besonders hoch im Kurs steht und welche Reisemöglichkeiten heuer eher auf den unteren Rängen der Wunsch-Reiseliste angesiedelt sind. Darüber hinaus zeigt checkfelix, wo sich Österreichs Reisefreunde die notwendige Inspiration für den nächsten am liebsten Urlaub holen.

Ganz vorne auf der Wunschliste bei Österreichs Reisenden: Strandurlaub

Österreicher lieben  Strand, Metropolen, Wellness und Wandern

Sonne, Strand und wohltuendes Meeresrauschen: Das sind alles Dinge, auf die sich die Österreicher in diesem Jahr ganz besonders freuen. Jeder Zweite hat für das Reisejahr 2018 einen Strandurlaub geplant. Ebenfalls knapp die Hälfte der Österreicher (45%) liebäugelt heuer mit einem City-Trip. Rund jeder Dritte (27%) möchte im Wellness-Urlaub endlich einmal so richtig abschalten und jeden Vierten (23%) packt dieses Jahr die Wanderlust.

Skiurlaub (16%), Ferienhäuser (14%), Camping (12%) und Road-Trips (11%) landen hingegen eher im Urlaubs-Mittelfeld. Ganz und gar nicht urlaubsreif sind wiederum 6 Prozent der Befragten – sie geben an, heuer gar keinen Urlaub geplant zu haben.

Zugreisen, Backpacking, Österreich-Urlaub, Radtouren & Kreuzfahrten auf den hinteren Rängen

Gerade einmal 4 Prozent der Österreicherinnen und Österreicher planen heuer via Interrail durch Europa zu reisen. Ebenfalls wenig beliebt sind Backpacking-Trips (7%), die Anmietung von Sommerhäusern in Österreich (8%), sowie Radl-Urlaube oder Kreuzfahrten (je 9%).

Auch stark nachgefragt: Städtereisen (im Bild: Bukarest) | Foto: Shutterstock

Empfehlungen von Freunden und Bekannten als top Reise-Inspirationsquelle

Wenn es unter Österreichs Reisenden um die Urlaubsplanung geht, stehen persönliche Empfehlungen besonders hoch im Kurs. Fast die Hälfte der Befragten (49%) gibt an, Inspirationen am liebsten von Freunden, Bekannten und Verwandten einzuholen. Reiseplattformen landen mit 34 Prozent auf Platz 2 der Top-Inspirationsquellen und hängen das klassische Reisebüro damit heuer deutlich ab (22%). Auf dem dritten Platz der gängigsten Inspirationsquellen für den diesjährigen Urlaub stehen private Hobbies: einer von vier heimischen Urlaubern verbindet gerne das Hobby mit dem nächsten Urlaub. Und 18 Prozent geben an, sich während der Arbeit und mittels Reiseberichte von Kollegen inspirieren zu lassen.

John-Lee Saez, Director bei checkfelix: “Die Studienergebnisse bieten spannende Einblicke in das Reiseverhalten der Österreicherinnen und Österreicher. Dabei wird vor allem deutlich, dass das Internet als Inspirationsquelle immer wichtiger wird. Einer der vielfältigen Gründe hierfür ist jedoch sicherlich, dass Urlauber heute mit nur wenigen Mausklicks Videos und 360-Grad Aufnahmen von Urlaubslocations bewundern können. Jedoch, auch wenn das Internet zahlreiche Möglichkeiten bietet, sich für die nächste Reise Inspirationen zu holen, stehen persönliche Empfehlungen von Freunden oder der Familie für Herrn und Frau Österreicher jedoch noch immer an erster Stelle.“

Über checkfelix

checkfelix ist die beliebteste österreichische Reisesuchmaschine für günstige Flüge, Hotels, Mietwagen und Urlaubsreisen. checkfelix durchsucht innerhalb weniger Sekunden Hunderte Reise-Websites weltweit, ermittelt daraus die besten Angebote und stellt sie dem Nutzer kostenlos und übersichtlich zur Verfügung. Zur Buchung wird der Nutzer auf die Webseite eines Reiseanbieters weitergeleitet.

Mehr unter www.checkfelix.com

Quellen:
Checkfelix, CINT
Das Internationale Umfrageinstitut CINT befragte zwischen dem 9. und dem 17. Januar 2018 insgesamt 26.216 Personen aus 26 verschiedenen Ländern zu ihrem Reiseverhalten. In Österreich haben 1.007 Personen im Alter von 18 bis 65 Jahren teilgenommen. Mehrfachantworten waren teilweise möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Farbenfroher Herbst auf dem Balkon und im Garten: Hortensien mit extralanger Blütezeit

Nach einem bunten Blütenmeer in Frühling und Sommer ist es [...]

30 Grad plus: Survival-Tipps gegen die große Hitze

Die nächste Hitzewelle kommt bestimmt. Wenn die Sonne unbarmherzig [...]

Heiße Tropennächte: In der Hitze der Nacht besser schlafen

Sommer, Sonne, Hitzezeit. Bei Temperaturen um die 30 Grad [...]

Bad Hévíz: Wellness inmitten von Seerosen

In Bad Héviz liegt der größte natürliche und biologisch [...]

Werbung
2018-02-08T17:54:06+00:00