/, Erneuerbare Energien/Der E-Mobilität gehört die Zukunft

Der E-Mobilität gehört die Zukunft

Die Mobilität ist ein zentrales Thema, wir haben den höchsten Endenergieverbrauch in der Mobilität mit dem schlechtesten Wirkungsgrad. Elektromobilität (auch EMobilität oder englisch EMobility) ist dazu eine echte Alternative. Sie ist leise, emissionsfrei und ideal für kurze Fahrten geeignet, wie im urbanen Bereich. Zusätzlich werden auch Treibstoffkosten gespart. Mehr als 90% unserer Wege sind kürzer als 50 km. Prüfen Sie daher Ihr Fahrprofil.

Welche zusätzlichen Vorteile bietet E-Mobility?

Service und Wartungskosten sind deutlich geringer, NoVA und motorbezogene Versicherungssteuer entfallen komplett und attraktive Investitionsförderungen stehen zur Verfügung, sowie für Unternehmen ab 1.1.2016 sind die E-Autos bis zu einem Anschaffungspreis von 40.000 Euro voll vorsteuerabzugsberechtigt und es kommt kein Sachbezug zum Tragen. Weiters kommt der Fahrkonform dazu, keine Gangschaltung, volles Drehmoment vom Start weg. E-Autos sind keine Holzklasse. In der Regel sind sie hochwertig ausgestattet mit modernen Touch-Screen und liefern eine Vielzahl von Informationen. In der Regel haben die Fahrzeuge auch einen Eco-Modus um energiesparend unterwegs zu sein. Viele Fahrzeuge geben auch zusätzliche Information wieviel Energie gespart werden kann und es können auch mittels App am Smartphone die wichtigsten Fahrzeugfunktionen abgerufen werden.

Meine persönliche Erfahrung mit dem E-Auto
Ich bin im Sommer 1000 Kilometer quer durch Österreich gefahren auch über den steilsten Pass die Turracher Höhe mit 23% Steigung. Ich habe teilweise über mehrere Kilometer bergab nur Energie in die Batterie rückgespeist, man spricht in diesem Zusammenhang von Rekuperation. Haben Sie mit Ihrem Kraftfahrzeug bei der Fahrt schon Energie gewonnen? Weiters habe ich bei meiner Langstrecken-Fahrt ausschließlich öffentliche Ladeinfrastruktur verwendet und dies zum Nulltarif. Wie sieht es mit der Reichweite aus? Ich spreche hier von einem Renault Zoe. Im Sommer sind durchaus Reichweiten von 200 km realistisch. Im Winter muss mit reduzierter Reichweite das Auslangen gefunden werden. Ich persönlich fahre 90% meiner Strecken im Umkreis von Wien und komme mit der Reichweite sehr gut zurecht.

Wie nachhaltig ist ein E-Auto?

Der Wirkungsgrad des modernen E-Fahrzeugs liegt bei ca. 60 Prozent, der des Verbrenners bei ca. 16%. Wenn der Strom aus erneuerbaren Energien gewonnen wird, ist der Betrieb sogar CO2 frei. Weiters ist das E-Auto leise. Aus ökologischer Sicht ist der Akku das Hauptthema. Die Produktion ist energieintensiv, aber im laufenden Betrieb des E-Autos wird der Mehraufwand wieder eingespart.
Wo kann ich öffentlich mein E-Auto laden?

Es gibt mittlerweile mehr als 3000 E-Ladepunkte in Österreich. Bei Schnell-Ladepunkten mit 43kW dauert es ca. 20 Minuten und mit 22kW ca. 45 Minuten mit einem Renault Zoe. Für das tägliche Laden empfiehlt sich eine geringere Ladeleistung um die Lebensdauer des Akkus zu erhalten.

Wie kann ich ein E-Auto testen?

Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten. E-Auto beim Händler ausborgen oder sich für ein E-Car-Sharing anmelden. Bei meinem Modell kann z.B das E-Auto tageweise ausgeborgt werden ohne Bindung für einen befristeten Zeitraum.
Überzeugen auch Sie sich von der E-Mobilität – ich stehe Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!

Unternehmensberatung für Erneuerbare Energien

Ing.DI(FH) Susanna Zitz

www.die-schlaue-energie.at

TEXT: Ing.DI(FH) Susanna Zitz | DIGITAL ILLUSTRATION: Nanja Antonczyk, www.gillyfish.com

Aktuelle Themen

Winterfit: Mit diesen Tipps kommen Sie gesund durch die kalte Jahreszeit

Dezember 10th, 2018|0 Kommentare

Kurze, trübe Tage, Kälte, nebeliges, feuchtkaltes Wetter und der [...]

Mehr Energie am Arbeitsplatz mit Wirbelsäulen-Trainer Walter Sagan

März 23rd, 2016|0 Kommentare

Wie sich MitarbeiterInnen und Unternehmen vor Krankenständen schützen Ca. [...]

Schwimmen – ein Sport für Jung & Alt

März 1st, 2016|0 Kommentare

Wie gesund ist Schwimmen wirklich? Ein Auszug aus unserem [...]

Mit frischer Kraft ins Frühjahr – der Fitnesspfad für Ihre Gesundheit

Februar 25th, 2016|0 Kommentare

Wenn auf den Bäumen die ersten Blätter sprießen und [...]

Hier ist noch Platz für Ihre Werbung

2016-12-22T12:07:22+00:00