Rasante Wasserrutschen, herausfordernde Kletterparks, abenteuerliche Bobbahnen, Zip-Lines, Karussels, Trampoline und Hüpfburgen. Die zahlreichen Freizeit- und Wasserparks in Ungarn lassen nicht nur die Herzen von Kindern höherschlagen, sondern bieten auch unvergessliche Erlebnisse für erwachsene Adrenalinjunkies. Ab dem 20. Juni 2020 bereichert der brandneue Wasserpark „Aquaticum“ in Debrecen das Portfolio an nassen Abenteuern.

Seit dem 20. Juni 2020 bietet der brandneue Wasserpark „Aquaticum“ in Debrecen Erholung und Spaß für die ganze Familie | Foto: Aquaticum Debrecen

Willkommen in einer der größten Wassererlebniswelten Mitteleuropas

Mit einer Wasserfläche von 5.700 Quadratmetern, 16 Becken und einer eigenen Wellness- sowie Sportzone zählt der spektakuläre Wasserpark, der sich in der grünen Zone der Stadt befindet, zu einer der größten Wassererlebniswelten nicht nur in Ungarn, sondern in ganz Mitteleuropa. Ein Abenteuerpool mit simulierten Wellen, Baby- und Kinderbecken, vier Riesenrutschen, Kletterwände und Spielplätze sorgen beim Nachwuchs für jede Menge Spaß, aber auch an deren Eltern wurde gedacht.

Die fantastische Wasserwelt bietet Abwechslung für Jung und Alt | Foto: Aquaticum Debrecen

Für Erholungssuchende oder Aktive: Der Wasserpark Debrecen lässt keine Wünsche offen

Der Wellness- und Spa-Bereich lässt keine Wünsche offen und verwöhnt mit Whirlpools, verschiedenen Saunen und einem Thai-Massagezentrum. Sportliche Naturen können sich zudem in einer Workout-Zone und auf einem Sportplatz auspowern. Das mediterrane Flair, die tropische Vegetation und die vielen Erlebniswelten des neuen Wasserparks garantieren Spaß und Entspannung für die ganze Familie.

Das vielfältige Angebot im Aquaticum Debrecen und lässt keine Wünsche offen. | Foto: Aquaticum Debrecen

Ein fantastischer und abwechslungsreicher Urlaubstipp von Edith Köchl

Kontakt für weitere Informationen:

Ungarisches Tourismusamt

Kinga Farkas, Repräsentantin für Deutschland & Österreich

E-Mail:  kinga.farkas@mtu.gov.hu

Lesen Sie auch