„Die Komödie der Irrungen“ von William Shakespeare in einer deutschen Fassung von Eric Lomas

Ephesus, eine Stadt die als ein Ort der Magie und Hexerei bekannt ist,wird zur Kulisse von Shakespeare’s rasanter Verwechslungskomödie.

Nach der Geburt getrennte eineiige Zwillingsbrüder (beide mit Namen Antipholus) und ebenso identische Zwillingsbrüder (beide mit Namen Dromio) als Diener finden sich in der Stadt und es dauert nicht lange bis Chaos ausbricht. Während der in der Stadt fremde Antipholus ganz begeistert von der Zuwendung aller möglichen Bewohner ist, findet der einheimische Bruder die plötzliche Anfeindung in seiner Heimat befremdlich.

Die beiden Dromios geraten zwischen die Fronten und kriegen so Einiges an Prügel ab, bis nach einer theatralen Tour-de-Force alles doch noch in einem Happy End mündet.

Die Inszenierung feiert ihre Premiere im Benediktinerstift St. Lambrecht in der Steiermark, gefolgt von einem Gastspiel in den Gärten von Schloss Pötzleinsdorf in Wien, die bereits zum vierten Mal die Kulisse für Shakespeare im Park bieten.

„Shakespeare im Park“ (ehem. „Shakespeare in Styria“) war ursprünglich ein jährliches Shakespeare-Festival in der obersteirischen Stadt Murau, an dem sich junge Schauspieler aus ganz Europa beteiligten. Das Festival wurde im Jahr 2002 von dem in Großbritannien geborenen Theatermanager Nicholas Allen und dem österreichischen Journalisten Rudolph J. Wojta gegründet.

Seit September 2015 wird das Festival unter dem neuen Namen von Paul Elsbacher (Intendanz) und Eric Lomas (Künstlerische Leitung) geleitet. Als Spielstätte fungiert nun das Benediktinerstift in St. Lambrecht in der Steiermark, wo die Premieren der Freiluft-Produktionen stattfinden. Danach gastiert die Produktion in den Gärten von Schloss Pötzleinsdorf in Wien.

Für die Zukunft sind weitere Gastspiele (Graz und Kärnten) in Planung.

Shakespeare im Park wird gefördert vom Land Steiermark, der Stadt Wien und dem Benediktinerstift St. Lambrecht.

PREMIERE Steiermark: Fr. 22. Juli 2016

(Beginn: 18.30 Uhr)

Weitere Vorstellung: 23. Juli 2016 (18.30 Uhr)

BENEDIKTINER STIFT

ST. LAMBRECHT

A-8813 St. Lambrecht; Hauptstraße 1

PREMIERE Wien: Mi. 27. Juli 2016

(Beginn: 19.00 Uhr)

Die Vorstellung findet bei jeder Witterung statt.
——————————————————————————————————

Weitere Vorstellungen (19.00 Uhr):

28., 29., 30. Juli 2016

2., 3., 4., 5., 6. August 2016

in den Gärten von

SCHLOSS PÖTZLEINSDORF

A-1180 Wien; Geymüllergasse 1

Bei Schlechtwetter findet die Vorstellung

im Festsaal des Schlosses statt

Unfortunately there is no prize draw with this ID.