///, Kurztrips, Reise-Inspirationen, Städtereisen/St. Gallen – zwischen Bodensee und Appenzeller Land

St. Gallen – zwischen Bodensee und Appenzeller Land

Inmitten einer hügeligen, voralpinen Landschaft, vor der imposanten Kulisse des Alpsteinmassivs mit dem Säntis liegt die Region St. Gallen-Bodensee. Mit dem zum UNESCO-Weltkulturerbe erhobenen Stiftsbezirk ist die auf 700 Metern Seehöhe gelegene Stadt St. Gallen ein echter Tipp für Städtereisefans und Kulturliebhaber und zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.

Das ländliche Gebiet um St. Gallen ist ein wunderschönes Wander- und Radgebiet mit endlosem Blick über den Bodensee und die Berge. Wir haben St. Gallen und die reizvolle Umgebung auf einem 3-Tage-Trip besucht und dabei Interessantes erlebt, Neues entdeckt und viele schöne Eindrücke mit nach Hause genommen.

Fassadendetail

Multergasse

Kugelgasse

St. Gallen – eine Stadt voller Gegensätze

Die Stadt vereint Tradition und Innovation, beschauliche  Landidylle und pulsierende  Stadtquartiere. Historische Gebäude im Wechsel mit modernen architektonischen Konzepten, wie der “Stadtlounge” prägen heute das Stadtbild. Kunst- und Kulturliebhaber kommen in St. Gallen voll auf ihre Rechnung: Ob Barock, Rokoko, Klassizismus oder Jugendstil – hier ist alles vertreten. Künstler wie Alberto Giacometti, Richard Serra Joan Miro haben hier ihre Spuren hinterlassen. Bauwerke des spanischen Architekten Santiago Calatrava setzen hochmoderne Akzente im historischen Stadtbild.

Kamille
Lavendel
Pfefferminze

UNESCO Weltkulturerbe Stiftsbezirk

St. Gallen lässt sich am besten zu Fuß erkunden. Auf einer geführten Tour lernen wir den Stiftsbezirk kennen. Die Stiftskirche beeindruckt nicht nur mit ihrem Sakralbau zwischen Rokoko und Klassizismus, sondern auch mit drei Orgeln. Die Stiftsbibliothek in St. Gallen zählt zu den ältesten und schönsten Bibliotheken der Welt. Bereits im 8. Jahrhundert verfügte das Kloster St. Gallen über eine bedeutende Sammlung von Büchern.

Der Bibliotheksraum entstand zwischen 1758 und 1767 unter der Leitung des Bregenzerwälder Baumeisters Peter Thumb. Der Barocksaal der Stiftsbibliothek überrascht durch seine reiche Rokoko-Ausstattung. Der Bücherbestand der heute noch aktiven Bibliothek beträgt rund 170 000 Bücher. Die Bibliothek verfügt heute über eine beeindruckende Sammlung von mehr als 2.000 mittelalterlicher Originalhandschriften.

Tradition trifft auf Moderne

Vom Stiftsbezirk sind es nur ein paar Schritte in die Altstadt. Hier stehen neben historischen Gebäuden und 111 Erkern moderne Konzepte wie die bereits erwähnte „Stadtlounge“ im Bleicheli-Quartier, auch „Öffentliches Wohnzimmer“ genannt. Rund um die Raiffeisenbank wurde der Boden mit rotem Teppich ausgelegt, bequeme, wetterfeste “Loungemöbel” laden zum Verweilen ein, schwebende Leuchtkörper sorgen am Abend für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Gestresste Manager oder fußmüde Touristen gönnen sich hier gerne eine kurze Auszeit, an den Wochenenden ist die Stadtlounge ein beliebter Treffpunkt der St. Galler Jugend.

St. Galler Spitze – weltweit bekannt

Die Textilbranche gehört seit dem Mittelalter zur aufblühenden Geschichte von St. Gallen, dabei zeichnete sie die Innovationskraft und ihr Erfindergeist aus. Diese Industrie liefert bis heute ihre Produkte in alle Welt, von der Haute Couture über die Architektur bis hin zur Medizinaltechnik. Wir besuchen das St. Galler Textilmuseum in der Vadianstrasse 2.

Kamille
Lavendel
Pfefferminze

Die St. Galler Stickereien haben bis heute Weltruf. International bekannte Designer wie Chanel, Christian Dior, Giorgio Armani verarbeiten heute noch Stickereien, die Sie auch heute bei internationalen Modeschauen weltweit bewundern können. Das Textilmuseum St.Gallen zeigt Ausstellungen zur Schweizer Textilproduktion von der Vergangenheit bis zur Gegenwart. Auf einer geführten Tour gewinnen wir überraschende Einblicke in die Entwicklungen und Perspektiven der Branche und tauchen ein in die faszinierende Welt exquisiter Stoffe, Stickereien und Spitzen sowie ausgefallender Schmuckstücke, die wie Kunstobjekte aussehen.

Kamille
Lavendel
Pfefferminze

Das Biermuseum – ein Muss für Bierliebhaber

Ein lohnenswertes Ausflugsziel ist auch das Biermuseum der Brauerei Schützengarten. Hier erwartet Sie eine eindrucksvolle Sammlung mit über 3000 Bierflaschen aus 260 verschiedenen Schweizer Brauereien. Von jüngere Exemplare aus neugegründeten, kleinen Spezialitätenbrauereien bis hin zu über 140 Jahre alten Ton-Flaschen gibt es Bierflaschen in den verschiedensten Farben, Formen und Größen zu entdecken.

Mit 140 vertretenen Ortschaften ist die Schweiz und insbesondere die Ostschweiz nach wie vor eine Hochburg des Bierbrauens. Wir besuchen auch die Brauerei und kommen in den Genuss einer Bierverkostung.

Entdecken Sie mit uns auch die schöne Umgebung St. Gallens indem Sie auf den untenstehenden Link klicken:

Allgemeine Informationen für Ihren Schweizurlaub:

Anreise: Die Region St. Gallen-Bodensee erreicht man je nach Ausgangspunkt mit dem Auto, Zug oder Flugzeug bis Zürich, danach ca. eine Stunde mit dem Zug.

Mit der Fluglinie SWISS fliegen Sie in Österreich von Wien oder Graz und von 12 deutschen Städten direkt nach Zürich.

Mehr Infos unter: www.swiss.com

Das Schienennetz in der Schweiz ist bestens ausgebaut und so empfiehlt es einen SWISS Travel Pass zu buchen. Es gibt sehr gute Angebote für die Schweiz, die Bus und Bahn inkludieren.

Mehr Infos zum Swiss Travel Pass hier

Weitere Informationen erhalten Sie hier – die SWISS Experten beraten Sie gerne:

Schweiz Tourismus
00800 100 200 30 (kostenlos)*
Mail: info@myswitzerland.com
www.MySwitzerland.com
* Lokale Gebühren können anfallen

Lesen Sie auch …

Feine Weihnachtsbäckerei mit Vollkorn

In den Weihnachtsbackstuben werden jetzt wieder die Öfen zum [...]

Cannabis als Medizin gegen zahlreiche Krankheiten

Cannabis: Arzneipflanze der Jahres 2018 Die Hanfpflanze Cannabis sativa, [...]

Traditionelle europäische Medizin für Frauen

Bewährte Heilpflanzen bei Frauenleiden Die Anwendung vieler Heilpflanzen bei [...]

Green Lifestyle: Inspirationen für alle Lebensbereiche

Dass es mit unserer Umwelt nicht zum Besten steht, [...]

McCube revolutioniert das Wohnen

Wandelbar. Flexible Haussysteme von McCube Homes wachsen mit den [...]

Schlechte Arbeitsbedingungen: die bittere Wahrheit hinter tropischen Früchten

Die Hilfsorganisation Oxfam wirft den großen deutschen Lebensmittel-Handelsketten den [...]

Welcher Essenstyp sind Sie?

Wenn es ums Essen geht, hat jede/r von uns [...]

Sonnenstrahlen zur Warmwasserbereitung nutzen

Selbst an Hitzetagen ist eiskaltes Duschen nicht angesagt. Die [...]

Hier ist noch Platz für Ihre Werbung!

2018-01-16T09:11:07+00:00