Wildnis

Südafrika hat viel zu bieten: eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt, einsame Strände, hohe Berge und bizarre Wüstenlandschaften – aber auch Weltmetropolen, Diamanten und Gold. Seine Vielfältigkeit zeigt sich in einer faszinierenden Mischung aus Kulturen, Sprachen, Städten, unberührter Natur und reizvollen Landschaften.

Wild, farbenfroh und atemberaubend schön!

Abendstimmung in der Wildnis

Mädchen in den Townships von Kapstadt

Kapstadt mit Tafelberg

Schon die alten Seefahrer haben davon geschwärmt – „vom Land, wo Milch und Honig fließen“ – als sie den Fuß auf das schönste Kap der Welt setzten. „Eine ganze Welt in einem Land“ – dieser Slogan steht für Südafrika und er hat absolute Berechtigung. Regenwälder, Trockensavannen, Buschland, Lagunen und Feuchtgebiete sowie gewaltige Bergketten prägen das vielseitige Landschaftsbild Südafrikas. Nirgendwo anders auf der Welt findet man eine derartige Vielfalt an Lebensräumen in einer einzigen Destination. Zum großartigen Zauber der wechselnden Landschaftsbilder und der beeindruckenden Wildtierpopulationen reihen sich unzählige von Menschenhand geschaffene Attraktionen, wie idyllische Weingüter, duftende Obstgärten und pulsierende Großstädte.